Augsburger Faden

Augsburger Faden
Augsburger Faden

Als Reaktion auf barocke Pracht und die Verspieltheit des Rokoko entstand zu Beginn des 19. Jahrhunderts dieses von strengen Linien bestimmte klassizistische Design. Typisch ist die klare Formgebung, charakteristisch der umlaufende Faden. Um 1850 wurde AUGSBURGER FADEN in die Wilkens-Kollektion aufgenommen – und hat seitdem nichts von seiner Wirkung verloren.

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden